DU SOLLST / NICHT

 

Gedanken zu den

10 Geboten

Im Auftrag des internationalen Comicfestivals FUMETTO und in Zusammenarbeit mit dem Ausstellungspartner Reformierte Kirche, wurde eine Ausstellung zum Thema "Reformation Reloaded" konzipiert.
Fünf Comicschaffende wurden angefragt, sich gestalterisch mit dem Thema Reformation auseinander zu setzen.
Die Ausstellung fand im Bourbaki Luzern statt.

Auftraggeber: Comicfestival FUMETTO
Konzept, Illustration, Papercraft: Sarah Gasser
 

Ich wählte die 10 Gebote als Stellvertreter der christlichen Moralvorstellung und setzte sie augenzwinkernd der heutigen Gesellschaft gegenüber. 

Wie werden diese Werte heute gelebt? Oder eben nicht? Welche anderen Instanzen haben den religiösen Gauben ersetzt? Narzissmus? Körperkult? Technologieverliebtheit?

Die Comics werden durch einen Altar ergänzt, auf dem 10 Alltagsgegenstände liegen, die auf die einzelnen Gebote verweisen. Die Objekte bestehen aus Papier.